Update: 13. Mai 2020:

Wir arbeiten an einer Austragungsform des 63. Busoni-Klavierwettbewerbs, die mit den sich aus der aktuellen Pandemie ergebenden mittelfristigen Einschränkungen vereinbar ist. Dabei ist unser Ziel, die Sicherheit aller teilnehmenden Pianisten, des Publikums und der Jury zu gewährleisten und logistische Unannehmlichkeiten zu minimieren.
Die nächsten Wochen werden entscheidend für die Ausarbeitung des detaillierten Ablaufs sein. Genaue Informationen finden Sie Anfang Juni hier. In der Zwischenzeit bitten wir Sie, die Registrierung unbeirrt abzuschließen. Die Registrierungen behalten ihre Gültigkeit und werden wie vorgesehen bewertet.
Einschreibefrist: 10. Juni 2020

Es werden ausnahmsweise auch Videoaufnahmen akzeptiert, die bereits zu einer anderen Gelegenheit produziert wurden, dabei sind auch Einstellungen verschiedener Kameras zulässig, wenn per Unterschrift versichert wird, dass die Stücke ohne Schnitte aufgenommen wurden. 

MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON

Comune di Bolzano
Regione
Provincia
Ministero Beni Culturali