Die Stiftung

 

Struktur des Wettbewerbes

 

Seit 2002 hat der Busoni Wettbewerb seine traditionelle Struktur geändert und seine Laufzeit von ein auf zwei Jahre verlängert. 
Das erste Jahr ist den Vorauswahlen gewidmet, bei denen 24 Kandidaten ausgewählt werden, die im darauffolgenden Jahr am Finale teilnehmen können. Gleichzeitig mit dieser Änderung ist auch das Busoni Klavierfestival geboren. Das Festival findet im Jahr der Vorauswahlen statt und inspiriert sich an der Geschichte und der Tradition des Wettbewerbs.  
 

 

 

Organigramm

 

 
GRÜNDUNGSMITGLIEDER Stadtgemeinde Bozen
Staatliches Musikkonservatorium "C. Monteverdi" Bozen
ORDENTLICHES GRÜNDUNGSMITGLIED Kurverwaltung Bozen
ORDENTLICHE MITGLIEDER Banca di Trento e Bolzano
KÜNSTLERISCHER LEITER


Peter Paul Kainrath
 

PRÄSIDENT
Sandro Repetto
Gemeinde Bozen
 
KÜNSTLERISCHER BEIRAT

Cristiano Burato

Giovanni Vitaletti 

VERWALTUNGSRAT

DER STIFTUNG


Sandro Repetto - Präsident
Lucia Attinà
Adriano Dalpez

Francesca De Carlini
Micki Gruber

Paolo Pavan
Giuliano Tonini 
Valeria Trevisan

Heinrich Unterhofer

Alberto Zocchi

 

KOLLEGIUM DER RECHNUNGSPRÜFER
 
Giorgia Daprà
Dieter Plaschke
Claudio Zago
 
MITGLIED DER World Federation of International Music Competitions